Archiv für März 2005

Eiben umgepflanzt

Was ist mit den Eiben vor dem Auditorium passiert? Während der Uni-Wahlen im Januar haben wir an unserem Stand in Zusammenarbeit mit dem BUND Unterschriften gegen die geplante Abholzung der zwei Eiben vor dem Auditorium gesammelt. Begründung für die drohende Abholzung: Der Vorplatz des Auditoriums solle seinen alten Glanz wiederbekommen.
Zwischenzeitlich hatte der BUND sogar Kage gegen die Uni eingereicht – diese verzichtete schließlich auf die Abholzung und ließ die beiden Eiben umpflanzen. Laut BUND sei diese Aktion aber zu überstürzt über die Bühne gegangen, sowohl Wurzelwerk als auch Baumkronen seien sehr stark beschädigt worden.