Archiv für Oktober 2018

Endlich Mehrweg-To-Go an unserer Uni!

Als Ergebnis zahlreicher Gespräche und nicht zuletzt unserer Online-Petition mit unglaublichen 2200 Unterschriften hat das Studentenwerk Göttingen zu Semesterbeginn nun eigene Mehrweg-To-Go-Becher eingeführt. 3700 davon wurden bei der Imma-Feier kostenlos verteilt. Insgesamt sind 10.000 dieser roten Tassen mit Schraubverschluss bestellt worden. In den Mensen und Cafeterien können sie von nun an für je 4,80€ erworben werden. Wer stattdessen lieber seinen eigenen 0,2l-Becher verwenden will, darf dies zudem nun endlich auch tun.
Wir freuen uns insbesondere unsere Forderung nach einem Preisunterschied durchgesetzt zu haben. Ab kommenden Semester wird nachhaltiger Konsum mit 10 Cent gegenüber Einwegbechern belohnt. Eine weitere Steigerung auf 20 Cent ist von uns gefordert und bereits perspektivisch angekündigt.
Nochmal ein Riesen-Dankeschön an all die vielen Menschen, die mit uns auf diesen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit hingearbeitet haben, sei es durch Feedback, dem Bewerben der Petition oder tagtäglichen Unmutsbekundungen an den Cafeterien. Zusammen können wir was bewegen.